Essen ist fertig! Entdecken Sie eine feine, kreative Slow-Food Küche im Achterdiek -

Auszüge aus unserer Abendkarte...
  

Vorspeise:

Drei gebratene Jakobsmuschelkerne
mit Bacon-Cashewnage an Steckrübensalat
dazu Feldsalat in Süßkartoffeldressing und Brotchips

oder

Drei gebratene Riesengarnelen mit Kürbistarte auf Currycreme
dazu Rucolasalat in Mangodressing

Suppe:

Rinderkraftbrühe mit Kräuterpfannkuchen- und Gemüsestreifen

oder


Hokkaidokürbiscremesuppe mit Curry und Kokosmilch

Hauptgang:

 

Rosa gebratenes Medaillon vom Hirschrücken unter der Macadamiakruste
in Preiselbeerjus mit Apfel-Rotkohl und Schupfnudeln

oder

„Catch of the day“ in Gemüsebutter
mit Spitzkohlherzen und Heidekartoffeln

oder


Wiener Schnitzel vom Kalbsrücken
mit Röstkartoffeln und kleinem gemischten Salat

oder

Rumpsteak (230 g brutto) mit Café de Paris-Butter
Bohnen und Röstkartoffeln

oder

Gebratenes Wolfsbarschfilet in Chorizo-Gemüsebutter mit Paprika-Zucchinigemüse und Grenaillekartoffeln

Dessert

Variation von Schokolade - Zwetschge - Rotwein

oder

Crème brûlée an Gewürzbirne mit Kaffee-Eiscreme und Vanille-Crumble