Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Essen ist fertig! Entdecken Sie eine feine, kreative Slow-Food Küche im Achterdiek -

Á la carte im Juni
  

Vorspeise:

Gebratene Jakobsmuschelkerne mit zweierlei Topinambur
und sommerlichen Blattsalaten

oder

Caesar Salad mit gebratenen Pfifferlingen
Südtiroler Speck, Cocktailtomaten, Parmesan und Brotchips

Suppe:

Cremesuppe vom Sommertrüffel mit Sherry und Einlage

oder

Zitronengras-Currysuppe mit Garnelen

 

Hauptgang:

Rosa Flanksteak vom Grill in BBQ-Rub, Gewürzjus
mit Paprika-Zucchinigemüse und Süßkartoffel-Pommes Frites


oder

Auf der Haut gebratenes Wolfsbarschfilet in Speckbutter
an Wirsing aus dem Wok, mit bunten Gemüsestreifen
und Grenaillekartoffeln

oder


Rosa gebratene Oldenburger Entenbrust in Balsamicojus
mit Erbsenschotenpüree, Parmesan-Hippe und Sesamgnocchi

oder

Lammrücken -medium- unter der Lavendelkruste in Jus
mit breiten Bohnen und Rosmarinkartoffeln 

oder

Nordsee-Seezunge (450 g brutto) "Müllerin Art" in brauner Butter gebraten
mit jungem Blattspinat und Kleikartoffeln

oder

„Surf & Turf“: Rinderfiletmedaillon mit gegrilltem halben Hummerschwanz
Pastinakenpüree, Möhren und Steinpilz-Dauphine-Kartoffeln

 

 

Vegitan

Hauptgang vegan:

Hausgemachte Pfifferling-Ravioli
auf tomatisisiertem Gemüseragout, Kräuterschaum und Möhrenstroh

Dessert:

Crème brûlée mit Aprikosen-Rosmarinkompott
an Himbeer-Eiscreme und Hippe

oder

Nougat-Meersalz-Parfait mit gepfefferten Erdbeeren und Mandelcrumble