Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

 

Hokaidokürbiscrèmesuppe mit glasierten Apfelperlen

 

Zutaten für 6 Personen:


- 500 g Kürbisfleisch mit Schale
- 1 Zwiebel
- 2 EL Pflanzenöl
- 1 Liter Gemüsebrühe (nach Möglichkeit selbst zubereiten)
- 2 Äpfel
- 2 x 100 ml Apfelsaft (für die Suppe und zum glasieren)
- 200 ml Sahne
- 50 ml Weißwein
- Salz, 2 x 1 EL Zucker
- Kürbiskerne und Kürbiskernöl

 

Zubereitung:

Suppe 01 Suppe 02 Suppe 05

 

Die Äpfel schälen und mit einem „Pariser Löffel“ Perlen ausstechen. Die Reste vom Kernhaus befreien und grob zerkleinern.

In einem Topf die zerkleinerte Zwiebel mit dem Pflanzenöl anschwitzen, das Kürbisfleisch zugeben und eine Zeit mitdünsten, einen EL Zucker und die Apfelabschnitte zugeben und leicht karamellisieren. Mit dem Weißwein ablöschen, reduzieren, Gemüsefond und Apfelsaft zugeben und Kürbis darin weich kochen. Pürieren und durch ein Sieb streichen, die Sahne zugeben und nochmals aufkochen, mit Salz nachschmecken.

In einem kleinen Topf einen EL Zucker karamellisieren, mit dem Apfelsaft ablöschen, die Perlen zugeben und einmal kurz aufkochen.

Die Suppe in Tassen oder Tellern anrichten und mit den Apfelperlen verzieren - außerdem noch geröstete Kürbiskerne und Kürbiskernöl dazu geben.

 

Suppe 03 Suppe 04 Suppe 06

  

zurück zu DANZER's feine Küche für zu Hause