Romantik Hotel Achterdiek - Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Vertrag

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und schriftlich zugesagt ist

 

2. Vertragsabschluss

Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Dieser Vertrag kann nicht einseitig gelöst werden.

 

3. Zimmer

Unsere Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 14.00 Uhr und am Abreisetag bis 11.00 Uhr zur Verfügung. Wir behalten uns vor, Zimmer innerhalb der Kategorie zu tauschen oder ein Zimmer in der nächsthöheren Kategorie zu vergeben.

 

4. Küchenleistungen

Berechnung von bestellten Küchenleistungen bei geschlossenen Veranstaltungen, im Hotelrestaurant und bei Lieferungen außer Haus: Der Veranstalter (Gastgeber und Beauftragter) teilt die Personenzahl spätestens am Vortag der Veranstaltung mit. Sie ist verbindlich für die Vorbereitung, die zu erbringende Küchenleistung und deren Inrechnungstellung.

 

5. Nicht in Anspruch genommene Zimmer

Der Hotelier ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer immer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

 

6. Stornierung

Eine Stornierung erbitten wir in schriftlicher Form, sie kann auch telefonisch vorgenommen werden, bedarf aber in jedem Fall einer schriftlichen Bestätigung unsererseits. Bei Nichtanreise oder im Fall einer Stornierung sind wir dazu berechtigt Ihnen 90% des Zimmerpreises (70% des Arrangement Preises) in Rechnung zu stellen, falls das von Ihnen gebuchte Zimmer nicht anderweitig vermietet werden kann.

 

7. Hotel-Stornoversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Hotel-Stornoversicherung, da diese nicht im Reisepreis enthalten ist (z.B. www.elvia.de).

 

8. Zahlungsarten

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Kreditkarten akzeptieren. Zahlen Sie bequem mit Ihrer EC- Karte.

 

9. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Norden